Kinder werden hier
>
>
>
>
> fürsorglich
 
> zeitgemäß
 

betreut



>>Kosten<<

>> links <<


© Lucia Fischer
 

 

 

Zeitgemäße Kinderbetreuung

Respektvolle Erziehung bedeutet Wertschätzung der Persönlichkeit des Kindes unter Beachtung seiner Individualität, Förderung seiner Fähigkeiten sowie die Hinführung zu Eigenverantwortung und Mitverantwortung für die Gemeinschaft. Sie ist die Erfüllung der sozialen Grundbedürfnisse in der Kindheit, unabdingbar zur Identitätsfindung und zur Entwicklung der Gemeinschaftsfähigkeit. Ohne Strafen und ohne autoritären Druck erziehen bedeutet nicht die Zügel loszulassen und „alle Macht den Kindern”. Vielmehr beinhaltet es den wertschätzenden Umgang mit Kindern, der auf gegenseitigem Respekt aufgebaut ist.

Respektvoller Umgang mit Kindern, d.h. die gegenseitige Rücksichtnahme, fördert die Entwicklung der verstandesmäßigen, der emotionalen und der sozialen Intelligenz.